Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliche Vitalitäts- und Gesundheitsprogramme von Cellinfomed bieten einen komplett neuen Ansatz im großen Feld der Gesundheitsprävention für Unternehmen.

Gesellschaftliche Entwicklung

Der schnelle Fortschritt der letzten Jahre brachte uns viele Vorteile und Erleichterungen, aber auch Nachteile. So hat z.B. hat die Errichtung eines (Kranken-)Systems zur Folge, dass uns unsere Selbstverantwortung abgenommen wurde. Wir werden durch ‚das System’ geschleußt. Es fehlt uns der Zugang zu uns selbst und somit auch unsere Vitalität, Gesundheit und Lebensenergie.

Durch die steigenden gesellschaftlichen und arbeitsmarktpolitischen Anforderungen und Rahmenbedingungen nehmen psychische Erkrankungen weltweit zu. Mittlerweile sind psychische Probleme die vierthäufigste Ursache für Arbeitsunfähigkeit. Prognosen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gehen davon aus, dass Depressionen bis zum Jahr 2020 auf den zweiten Platz dieser Statistik vorrücken.

Steigende Anforderungen

an Mobilität und Flexibilität bedeuten auch psychische und physische Stressbelastungen und somit steigende Anforderungen an die Menschen. Der Arbeitsalltag ist heute geprägt von sehr hohen qualitativen Ansprüchen. Immer mehr Arbeit lastet auf weniger Schultern, Zeit- und Termindruck sind die Norm. Halten solche Arbeitsbedingungen langfristig an, beeinflusst es die Gesundheit, mit sehr weitreichenden Folgen für die betroffenen Mitarbeiter und das Unternehmen. Je unausgewogener Körper, Geist und Seele sind, desto niedriger unsere Energie. Die daraus resultierenden Stoffwechselbelastungen führen zu Vitalitätsverlust und machen sich bemerkbar durch chronische Müdigkeit und Krankheiten wie z.B. Herz-Kreislauf-Problemen, körperliche Beschwerden (z.B. Kopf- und Rückenschmerzen) und Krebserkrankungen. Ein Vitalitäts- und Gesundheitsprogramm in Unternehmen ist daher unbedingt zu empfehlen. Menschen bleiben länger im Arbeitsleben. So wie es vor einiger Zeit notwendig war Aufklärung für Arbeitssicherheit zu betreiben, ist heute Gesundheitsförderung ein wichtiger Punkt für Unternehmen, und das bevor die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter abhanden kommt. Denn eines dürfen wir nie ausser acht lassen: das wichtigste Kapitalsind die Mitarbeiter.

Präventive Gesundheitsvorsorge

Fehlzeiten durch Krankheiten und geringere Belastbarkeit der Mitarbeiter sind durch gezielte Vorbeugung vermeidbar. Je früher Unternehmen ihren Fokus auf die Gesunderhaltung ihrer Mitarbeiter legen, desto niedriger die Kosten. Das bedeutet: weniger Fehlzeiten, weniger Kosten für den Ersatz und die Einschulung neuer Mitarbeiter, weniger Kosten für das Gesundheitssystem… Mitarbeiter sind durch gezielte Präventionsprogramme gesund, motiviert und leistungsfähiger. Ein zukunftsorientiertes Unternehmen bietet eine individuelle, innerbetriebliche präventive Gesundheitsvorsorge zum Erhalt der Gesundheit, für mehr Motivation und höhere Leistungsfähigkeit seiner Mitarbeiter an. Cellinfomed ist Ihr kompetenter Partner und erstellt ein, speziell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens abgestimmtes, betriebliches fit4Business Programm.

Praxisorientiertes betriebliches Stressmanagement

Mit rechtzeitigem gutem Stressmanagement können Sie als Unternehmer nachhaltig die Leistungsfähigkeit und die Motivation Ihrer Mitarbeiter erhalten. Dadurch bleiben Ihnen lange Ausfallzeiten, die bei psychischen Erkrankungen und Burnout die Regel sind, erspart. Arbeitspsychologische Analysen zeigen, dass durch Arbeitsplatzoptimierung und Harmonisierung, sowie durch soziale Unterstützung von Vorgesetzten und Kollegen, hohe Leistungsanforderungen nicht mehr schwächen, sondern sogar positive Auswirkungen zeigen. So können sie Stressoren unmittelbar erheblich reduzieren oder ausschließen.

Cellinfomed zeigt Ihnen stressreduzierende bzw. vitalitätssteigernde Maßnahmen, die einfach zu integrieren, nachhaltig und kostengünstig sind.